Skip to content

Das PigBull direkt am Dom

Schmeck den Rauch!

Nur wenige Schritte von Hauptbahnhof und Kölner Dom entfernt:
Die wahrscheinlich angesagteste Streetfood-Location der Stadt!

Montag bis Samstag 12–21.30 Uhr,
Sonntag Ruhetag,
Küchenschluss jeweils 30 Minuten vorher

Das PigBull auf der Johannisstraße

Bei uns gibt's die Götterspeisen!

Bei uns gibt’s klassische Sandwiches wie das Pulled Pork im Brioche Bun mit Cole Slaw, ein Beef Brisket oder das legendäre „Cologne Cheesesteak“. Außerdem unsere Main Dishes, zum Beispiel die gegrillte Hereford-Steakhüfte oder den Thunfisch vom Lavagrill. Dazu verschiedene Side Dishes, Desserts und unsere wechselnden Specials!

Genau das Richtige für alle, die nicht genug vom besten Rauch der Stadt bekommen können!

Euer PigBull-Team

Streetfood auf höchstem Niveau

Starters

Onion Ring, Milch-Aioli | 5 €

Buffalo Wings, BBQ Sauce | 8 €

Black Tiger Garnelenspieße mit Knoblauch-Chilimarinade | 10 €

Gegrillte Saté-Spieße | 8 €

Smoked Lachsfilet, Grillgemüsesalat, Limette | 10 €

Sandwiches

Pulled Pork, Brioche Bun, Cole Slaw, BBQ Sauce | 9 €

„Cologne Cheesesteak“ rosa gegrillte Steakhüfte, grüne Paprika, Chili-Mayo, eingelegte rote Zwiebeln, Cheddarsauce | 11 €

Pulled Beef, Brioche Bun,
geschmorte Zwiebeln, Jalapenos, Cheddarsauce | 13 €

Reuben Pastrami, Essiggurken, grobe Senfmayonnaise, Sauerkraut | 12 €

Beef Brisket, Brioche Bun, Cole Slaw, BBQ Sauce | 10 €

Main Dishes

gegrillte Hereford-Steakhüfte
von Otto Gourmet | 17 €

Thunfisch vom Lavasteingrill
mit Tomatensalsa | 18 €

2 Chili-Cheese-Rinderwürste
je 120 g | 11 €

Tandoori-Buttermilk Hühnerbrust | 9 €

Süßkartoffel-Chili sin Carne | 8 €

Sandwiches

Pulled Pork, Brioche Bun, Cole Slaw, BBQ Sauce | 9 €

„Cologne Cheesesteak“ rosa gegrillte Steakhüfte, grüne Paprika, Chili-Mayo, eingelegte rote Zwiebeln, Cheddarsauce | 11 €

Pulled Beef, Brioche Bun,
geschmorte Zwiebeln, Jalapenos, Cheddarsauce | 13 €

Reuben Pastrami, Essiggurken, grobe Senfmayonnaise, Sauerkraut | 12 €

Beef Brisket, Brioche Bun, Cole Slaw, BBQ Sauce | 10 €

Sides

Caesar Salad | 5 €

Stealth Fries | 3 €

Toppings

Whisky Mayo | 3 €

Milch-Aioli | 2 €

Siders

grilled Maisbrot | 3 €

Baked Beans | 4 €

gemischte Blattsalate mit Buttermilchdressing | 4 €

Steal Fries | 3 €

Mac’n Cheese | 5 €

gemischtes Grillgemüse | 4 €

Toppings

BBQ Sauce | 2 €

Milch-Aioli | 2 €

Mojo Rojo | 2 €

Frankfurter Kräuter Sour Cream| 3 €

Tomatensalsa | 3 €

Whisky Mayonnaise | 3 €

Chimichurri | 3 €

Desserts

White Chocolate Cookies | 3 €

Pecan Pie mit Zimtsahne | 7 €

Wollt ihr noch mehr von uns?

Eventlocation und BBQ-Catering

Ihr wollt das PigBull nur für Euch und Eure Freunde? Oder unsere legendären Streetfood-Kreationen bei Euch auf Eurer Veranstaltung? Sprecht und an, wir sind dabei!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Immer scharf auf Eure Meinung!

Unsere Freunde wissen alles von uns. Immer als erste!

Götterspeisen – Fastfood des Jahres!

Wenn es bei uns mal schnell gehen muss und deftig werden darf, wünschen wir uns einen Laden wie das Kölner „Pigbull“ zur schnellen Triebbefriedigung in unmittelbarer Nähe. So seriös kann gutes Fastfood sein!

sternefresser.de
Streetfood des Jahres!

Deshalb hat hier alles solch unglaubliche Qualität …. in den USA ist diese Spezialität seit Ewigkeiten Kult … All das wird in einem Rock’n’Roll-Ambiente serviert … Rock on!

Kölner Stadt-Anzeiger
Gesmoked, gezupft und abgedreht

Pulled Pork in Perfektion … Was hier ... passiert, passiert mit Leidenschaft – und hat Fine Dining Charakter … Das „Pigbull“ lebt durch seine charmante Lässigkeit, den Mix aus dunklem Holz, Backstein, Rockabilly-Flair und die – zumindest für die Domstadt – Einzigartigkeit des Speisenrepertoires … jetzt schon Kult!

Falstaff-Magazin
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wir sind wieder am Start und haben jeden Dienstag bis Samstag von 12 bis 20.30 Uhr für Euch bewährte Leckereien. Allerdings erstmal auf das Wesentliche reduziert sozusagen.